Das innovative Überkopfrahmen-Konzept vereint einerseits die wirklich ermüdungsfreie Sicht auf die Arbeitswerkzeuge. Andererseits er-möglicht das Konzept bestehende Geräte ohne Umbau (Demontage des 3-Punkt) im Zwischenachsbereich, einzubauen.

Die wichtigsten Eigenschaften des FOBRO Mobils sind 3000kg Eigengewicht, die ergonomische, logische, Bedienung, die hohe Arbeitspräzision und das Wendemanagement per Knopfdruck.

Front-, Zwischenachs- und Heckanbaumöglichkeiten erlauben die gewünschten Geräte je nach Bedürfnis anzubauen. Weniger Handarbeit und höhere Präzision optimiert die Wirtschaftlichkeit.

Technische Daten:

Motor: 3 Perkins cylinders 34 HP
Fahrantrieb: Hydrostatic
Länge: 3’200 mm
Breite: 1’770 mm
Radstand: 2’250 mm
Anbauraum mitte: 1’400 mm
Spur: 1’500 – 1’800 mm
Leergewicht/zul. Gewicht : 1’300 kg /2’100 kg
Bereifung: 6.00 – 16/ 8.3-24 AS

Features

Front-, Heck- und Zwischenachsanbau
Die verschiedenen Geräte können im Front-, Heck- und Zwischenachsanbau gezogen werden.
(Standardausrüstung mit Zwischenachshubwerk) Die vertikalen Hubwerke ermöglichen einen kurzen Anbau was eine bessere Sicht und präzisere Geräteführung bewirkt.

100% freie Sicht
Man hat, von einer ermüdungsfreien Sitzposition aus, freie Sicht auf die Arbeitswerkzeuge und zu pflegenden Kulturen.
Das Lenkrad ist verstellbar und kann dem Fahrer optimal angepasst werden, d.h. während der Arbeit kann es auch aus dem Blickfeld weggeschwenkt werden.

Komplex und vielseitig, ein echtes Pflegemobil
Geräte zum Hacken, Bürsten, Striegel und Häufeln mit einer Arbeitsbreite bis zu 3m können problemlos angebracht werden. Durch den Anbau von Düngerstreuern, Sägeräten, Folienlegern, Ernteplattformen und vielen anderen wird das Fobro Mobil B38 zu einem absoluten Allrounder für eine professionelle Pflege aller Art von Kulturen.

Motor und Leistung
Leistungsstarker und sparsamer 3-Zylinder Perkins Dieselmotor 34 PS.
Durch einfaches anheben der Motorhaube rundherum zugänglich.
Weltweites Servicenetz sowie ein Ersatzteildienst.

Hydraulikanlage
Zusätzliche Hydraulikanschlüsse für alle Hubwerke 2-stufiger Fahrantrieb.
Elektrischer Ölkühler in Kombination mit Ölmotoranschlüssen für Zusatzantriebe.
Hydraulische Antriebssperre für Arbeiten in extremer Hanglage.

Komfortelemente
Digitale Geschwindigkeitsanzeige
Komfortsitz
Wetterschutz